Philips/Saeco GranBaristo

Um was zum Kuckuck geht es hier eigentlich?

Alt gegen Neu:

Großer Vorteil (auch der Grund, warum ich an diesem Gerät Interesse hatte). Die Maschine hat kleine Abmessungen: 25 x 46 x 36 cm – also nur etwas breiter als ein DIN A 4 Blatt!

Das gute Stück heißt:
Saeco HD8964/01 Kaffee-Vollautomat GranBaristo One Touch

und da brauch ich nun nicht auf amazon zu verlinken – wer alles wissen will, findet die ganz bestimmt. Ich greife nur mal ein paar Funktionen raus:

16 Kaffee- und Milchspezialitäten auf einen Knopfdruck

In echt? Da wird gezählt: Coffee, Coffee x 2, Americano, Americano x 2

Ich würd mal sagen, es sind 12 unterschiedliche Getränke (und da ist Heißwasser und „nur Milchschaum“ mitgezählt).

Aber realistisch – da ist wirklich alles dabei, was man so trinkt.

Zumal man Benutzerprofile anlegen kann und für jeden Nutzer für jedes Getränk Kaffeestärke, Wasser (ml), Milchmenge und Temperatur festlegen kann.

Ich hab das also mal auf eingestellt auf „die Tassen im Schrank“ und die Gläser (für Latte Macchiato).

Werbung

2 Kommentare

  1. ThomasLawall · Februar 8, 2014

    Was denn, du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank? Dann bist du hier genau richtig.

    Herzlich willkommen auf Blog.de!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s