GoFeminin – Melitta BellaCrema Selection des Jahres

Schwein gehabt – oder besser: Kaffee gekriegt! Jetzt habe ich einen Kaffeevollautomaten – und da werde ich doch glatt bei GoFeminin ausgesucht um Kaffee zu testen.

Die Sorte des Jahres 2015 ist Tansania Nyanda – und Melitta beschreibt sie so:
Ein besonderes Geschmackserlebnis bieten die Tansania Nyanda Bohnen: An den sanften Hängen eines Hochplateaus werden die Kaffeepflanzen von Schatten spendenden Bäumen vor der afrikanischen Sonne geschützt. So reift ein ausdrucksstarker Kaffee. Die speziell auf diese Kaffeekomposition abgestimmte Röstung offenbart eine angenehme Fülle, die von fruchtigen, an Mandarinen erinnernden Nuancen akzentuiert wird.

Ich werde berichten, ob ich das schmecke!

Melitta kennt wirklich jeder – in Deutschland geradezu ein Synonym für Kaffee – sicher traditionell für Filterkaffee – aber auch die ganzen Bohnen für Vollautomaten sind bekannt und bedienen den Trend.

Ich kommen auf jeden Fall nicht erst jetzt auf Melitta – denn schon vorher war der Pulverkaffee mein Lieblingskaffee (Milde Harmonie) – ich gebe zu, auch weil ich den Verschluß der Packungen immer praktischer als bei der Konkurrenz fand. (konnte man einfach aufziehen, statt sie aufzuschnippeln – und machte dann keine Sauerei). Sogar meine Kaffeemaschine war früher schon von Melitta! (eine Samba mit Intervallbrühsystem…..)

So trudelte bei mir also ein duftendes Paket mit folgendem Inhalt ein:

Jetzt werde ich mal ausprobieren, wie der Kaffee ist – zumal ich noch die Selection des Jahres 2014 kenne, die ich gerne gekauft habe. Ist die Sorte 2015 besser? Schmeckt der Laie überhaupt einen Unterschied?

Die neuen „Melitta BellaCrema Selection des Jahres“ Sorten werde ich auf jeden Fall beachten, wenn ich sie im Regal liegen sehen.

Man muß bei Melitta auch ganz klar sagen – angeboten wird ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und wenn es auch nicht jede Sorte in jedem Laden gibt – so ist es doch kein exotisches Produkt und sollte in jedem größeren Lebensmittelladen erhältlich sein.

Die Melitta BellaCrema Selection des Jahres kostet üblicherweise um die 12 € pro Kilo, ein kleiner Aufpreis von etwa 2,00 € gegenüber den normalen Bella Crema Sorten.

Geliefert wurden den Testern übrigens Päckchen mit 200 gr – und das fand ich sehr angenehm – die passen nämlich komplett in den Bohnenbehälter des Vollautomaten. Da sind dann keine angebrochenen Packungen mehr im Schrank.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, diese Päckchen zu kaufen! Gerade für Singlehaushalte interessant!

Werbung

2 Kommentare

  1. gelschter User · Februar 5, 2015

    Wow! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim testen und berichten.

    Lieben Gruß
    Andrea

    Gefällt mir

    • Adastra · Februar 5, 2015

      Ja – das ist wirklich klasse – und ich mag Melitta Kaffee echt gerne. Ich kauf den Kiloweise fürs Büro (da achte ich immer auf Sonderangebote – weil ich da schnell mal 5 kg kaufe).
      Da freue ich mich über den Test besonders!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s