Nisy – Praxis – das muß doch irgendwie gehen!

Das kann es nicht gewesen sein – und aus Erfahrung weiß ich sowieso – kein Mensch hält wochenlang etwas durch mit nur 2 Geschmäckern. Erst recht sicher keinen Diätshake.

Nun habe ich einen Kaffeevollautomaten – und aus diesem Grund einige zuckerfreie hochwertige Sirups bei mir zu Hause. Jetzt will ich es wissen und teste Nisy mit einigen davon:

Nisy mit Almond Roca (gebrannte Mandel) von Torani

Nisy gebr Mandel kl

Das schmeckt durchaus akzeptabel!

Nisy mit Haselnuß von Torani

Nisy Haselnuss-kl

Das finde ich jetzt tatsächlich richtig lecker – so stelle ich mir eine Nußmilch vor!

Nisy mit Mango von Torani

Nisy Mango kl

Das ist auch ne Abwechslung, die recht gut und fruchtig schmeckt.

Nisy mit Instant-Espresso

Nisy Kaffee2-kl

Das löst sich nur im Mixer richtig gut – schmeckt aber richtig wie Cappucchino.

Es gibt auch zuckerfreie Sirups von Monin (aber nur einige Sorten). Torani hat die größe Auswahl, da gibt es auch Cocos, weitere Fruchtsorten, Zimt, Lebkuchen…. Torani ist eine US-Firma, aber die Sirups sind über Amazon in Deutschland problemlos zu bekommen, leider nicht ganz billig.

Wer natürlichere Aromen möchte, wird um so etwas nicht herum kommen!

 

Hier nochmal der Hinweis:

Mir wurde der Diätshake und die beiden Aromen kostenlos von der Firma in Zusammenarbeit mit Konsumgöttinnen zur Verfügung gestellt.

Mein Urteil über das Produkt ist davon in keiner Weise beeinflußt.

 

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s